Mittwoch, 7. November 2012

vi Mikro-Referenz

vi Mikro-Referenz

Diese "vi Mikro-Referenz", habe ich erstellt, um eine knappe Übersicht der grundsätzlichen vi Befehle einfach darzustellen. In diesem Beitrag sind alle Befehle beschrieben um den vi Unfallfrei zu bedienen und um damit Dateien zu Öffnen, Inhalte zu speichern und die Texte zu editieren (Hinzufügen von Text, Löschen von Text, Zeilen kopieren und löschen).

Zu diesem Eintrag habe ich mich entschieden, da ich während der letzten Monaten häufiger nach bestimmten Befehlen bzw. der grundsätzlichen Bedienung von vi gefragt wurde. 

Bedienung


Im Vorfeld ist es wichtig zu wissen, dass es drei Moden gibt. Dabei handelt es sich um den Kommandomodus, den Eingabemodus und den Befehlszeilenmodus.

vi startet immer im Kommandomodus, welcher auch der Modus ist, in den wir durch das drücken von  ESC  immer wieder zurück kommen. Von diesem Modus aus können wir den Eingabemodus und den Befehlszeilenmodus starten.

Wichtig: Wenn man nicht weiter kommt, zwei mal ESC drücken! 

Der Kommandomodus ist erst gestartet, wenn -- INSERT --, -- REPLACE --, oder andere Bezeichnungen wie z.B: :" nicht mehr in der letzten Zeile stehen.

Datei öffnen / Datei neu anlegen
desktop:~ # vi <Dateiname>

Insert-Modus starten
Bitte im vi nach während des Kommandomodus folgendes eintippen:
i  
In der letzten Zeile des vi erscheint der Begriff: -- INSERT --. Danach kann nach Auswahl des Cursors ein beliebiger Text eingegeben werden.

Zeichen löschen
Kommandomodus durch aufrufen von ESC öffnen.
Den Cursor mit den Pfeiltasten zur auf das zu entfernende Zeichen bewegen:
x oder ENTF drücken um das ausgewählte Zeichen zu löschen.

Datei Speichern
Kommandomodus starten. Die aktuell geöffnete Datei wird durch starten des Befehlszeilenmodus durch den Doppelpunkt und Eingabe von w für write gepeichert.
:w Enter 

Kommt es zu Problemen mit der Schreibberechtigung im Dateisystem kann ein Ausrufezeichen dem entgegenwirken:

:w! Enter 


Datei schliessen
Solange eine Datei nicht editiert wurde, kann der vi durch den folgenden Befehl beendet werden. q steht hierbei für Quit.
:q Enter 

Sollte die Datei bearbeitet worden sein und man möchte sie ohne Änderung schliessen, hilft auch hier wieder ein Ausrufezeichen weiter:
:q! Enter


Nice to Know


Zeile löschen
Will man eine ganze Zeile löschen kann man dies im Kommandomodus nach Auswahl der Zeile mit dem Cursor wie folgt durchführen:
dd 

Mehrere Zeilen löscht man mit der Folgenden Eingabe:
<Anzahl der Zeilen> dd 

Zeile Kopieren und Einfügen
Eine komplette Zeile kann unter vi nach Auswahl der Zeile mit dem Cursor im Kommandomodus wie folgt kopiert werden. 
yy 

Möchte man mehrere Zeilen kopieren funktioniert dies wie folgt:
<Anzahl der Zeilen>yy 

Bsp: 3yy  kopiert 3 Zeilen.

Um die kopierte Zeile wieder einzufügen reicht die Eingabe des folgendes Befehls im Kommandomodus:
p 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen